Neudorf Flums

Eckstein Immobilien erwirbt ehemalige Arbeitersiedlung

Neudorfquartier in Flums gehört neu der
Eckstein Immobilien AG

Flums, 13. März 2020 – Die Innobas AG hat das Neudorfquartier in Flums SG an die Eckstein Immobilien AG verkauft. Diese übernimmt die Abeitersiedlung der ehemaligen Spinnerei Spoerry mit 23 Doppelhäusern. Die neue Eigentümerin plant ein Sanierungskonzept für die unter Denkmalschutz stehenden und sanierungsbedürftigen Häuser.

Die historisch bedeutungsvolle Arbeitersiedlung der ehemaligen Spinnerei Spoerry in Flums wurde zwischen 1896 und 1909 erbaut und besteht aus 49 Wohneinheiten. Für damalige Verhältnisse wurde mit dem Bau dieser Doppelhäuser eine Pionierleistung erbracht. Obwohl die Bauten in die Jahre gekommen und grösstenteils sanierungsbedürftig sind, hat das Quartier nicht an Charme verloren. Die Arbeiterhäuser sind ein bedeutender Zeitzeuge der Industrialisierung. Das Neudorfquartier mit einer Arealfläche von rund 13’000 m2 liegt zentral, mitten im Dorf Flums.

Hinter der neu gegründeten Eckstein Immobilien AG mit Sitz in Flums steht Andreas Hofmänner, der ehemalige Geschäftsführer der Innobas AG. Er kennt die Herausforderung rund ums Neudorf dank seiner langjährigen Tätigkeit bei der Innobas AG bestens. Er sagt dazu: «Die Arbeitersiedlung hat grosses Potenzial – wir möchten dieses in den nächsten Jahren wecken.»

Das Neudorfquartier mit seinen Arbeiterhäusern war um 1900 ein Pionierleistung
(Foto um 1909: Bildarchiv Innobas AG)

Historisch bedeutungsvolle Arbeitersiedlung von nationaler Bedeutung
(Foto: Innobas AG)

Für die Innobas AG war es wichtig, einen Käufer zu finden, der mit dem Neudorf und der Region vertraut ist und auch die besonderen Herausforderungen des Quartiers kennt. Mit der Eckstein Immobilien AG unter der Führung von Andreas Hofmänner ist dies gelungen. Philip Baumgartner, Verwaltungsratspräsident der Innobas AG, sagt: «Bei den Eigentümern der Innobas AG steht ein Generationenwechsel an und wir haben uns deshalb für den Verkauf entschieden. Wir freuen uns, dass wir mit der Eckstein Immobilien AG nun eine verantwortungsvolle Käuferin gefunden haben, die unser Erbe in die Zukunft führt.»

Download
Medienmitteilung vom 13. März 2020

Kontakte für Medien
Eckstein Immobilien AG: Andreas Hofmänner, Geschäftsführer, andreas.hofmaenner@eckstein.ch, +41 81 734 02 15

Eckstein Immobilien AG
Die Eckstein Immobilien AG wurde im März 2020 von Andreas Hofmänner gegründet und ist ein lokal und regional verankertes und vernetztes Immobilienunternehmen. Die Firma erbringt Dienstleistungen im Projektmanagement, bei Transaktionen und in der Immobilienberatung. Die Eckstein Immobilien AG bietet attraktive, massgeschneiderte Immobilienprodukte sowie vielseitige Services rund um Immobilien für institutionelle Kunden und Privatpersonen mit grösseren Immobilienportfolios an.

Innobas AG
Die Innobas AG ist die Nachfolgegesellschaft der ehemaligen Spinnerei Spoerry und hat sich in den letzten Jahren zum Immobilienunternehmen gewandelt. Die Firma besitzt mehrere Liegenschaften in Flums.

Modell-Foto (Titelbild)
Urheberrecht: Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur

Menü
Call Now Button